Kontakt

Kinesiologischer Kinder- und Jugendkurs (KIKU)

ADS - mit und ohne Hyperaktivität?

Lernprobleme?

Schulschwierigkeiten?

Konzentrationsprobleme?

Verhaltensauffälligkeiten?

 

Hier werden Kinder- und Jugendliche geschult,

Ihre eigenen Lernblockaden zu erkennen und diese durch gezielten Einsatz einfacher kinesiologischer Bewegungsübungen zu vermindern.

Inhalt der Nachmittage ist es, durch gemeinsame Entspannungs- und Wahrnehmungsübungen die Kinder und Jugendlichen darin zu fördern

  • sich längere Zeit mit einer Sache beschäftigen zu können

  • das Energieniveau zu steigern

  • die Lernunlust zu verringern

  • sich im Zusammensein mit anderen, mit den eigenen Problemen

  • nicht allein zu fühlen

  • Erfahrungen auszutauschen

  • Zu lernen über die eigenen Probleme zu sprechen

  • Sich respektvoll zu begegnen

  • Miteinander Spaß zu haben

  • Freundschaften zu entwickeln

  • Den Umgang mit Frustration zu lernen

  • Schulung in der Übernahme der Eigenverantwortung

  • Den eigenen Selbstwert zu steigern

Ziele:

  • Hilfe bei LRS- und Dyskalkulieproblemen

  • gesteigerte Konzentrations- und Merkfähigkeit

  • Verbesserung der Körperwahrnehmung

  • Verbesserung von Koordinations- und motorischen Problemen

  • Abbau von Prüfungsängsten

Durch das Erlernen und Einsetzen der Übungen bekommen die Kinder und Jugendlichen ein Werkzeug an die Hand, um sich bei Lernblockaden und bei emotionalen Unsicherheiten selbst helfen zu können.

 

© 2020 PIE
 Links | Impressum